Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.


10. Fussball Europameisterschaft der Frauen
2009 in Finnland

Gruppe A

23.08. Turku Niederlande Ukraine 2:0
23.08. Helsinki Finnland Dänemark 1:0
26.08. Helsinki Dänemark Ukraine 2:1
26.08. Helsinki Finnland Niederlande 2:1
29.08. Helsinki Finnland Ukraine 0:1
29.08. Lahti Niederlande Dänemark 2:1

 

  Gruppe A S G U V Tore Pkt.
1. Finnland 3 2 0 1 3:2 6
2. Niederlande 3 2 0 1 5:3 6
3. Dänemark 3 1 0 2 3:4 3
4. Ukraine 3 1 0 2 2:4 3

Gruppe B

24.08. Tampere Deutschland Norwegen 4:0
24.08. Tampere Frankreich Island 3:1
27.08. Tampere Deutschland Frankreich 5:1
27.08. Lahti Norwegen Island 1:0
30.08. Tampere Deutschland Island 1:0
30.08. Helsinki Norwegen Frankreich 1:1

 

  Gruppe B S G U V Tore Pkt.
1. Deutschland 3 3 0 0 10:1 9
2. Frankreich 3 1 1 1 5:7 4
3. Norwegen 3 1 1 1 2:5 4
4. Island 3 0 0 3 1:5 0

Gruppe C

25.08. Lahti Italien England 2:1
25.08. Turku Schweden Russland 3:0
28.08. Turku Schweden Italien 2:0
28.08. Helsinki England Russland 3:2
31.08. Helsinki Italien Russland 2:0
31.08. Turku England Schweden 1:1

 

  Gruppe C S G U V Tore Pkt.
1. Schweden 3 2 1 0 6:1 7
2. Italien 3 2 0 1 4:3 6
3. England 3 1 1 1 5:5 4
4. Russland 3 0 0 3 2:8 0

Viertelfinale

03.09. Turku Finnland England 2:3
03.09. Tampere Niederlande Frankreich 0:0 n.V., 5:4 n.E.
04.09. Lahti Deutschland Italien 2:1
04.09. Helsinki Norwegen Schweden 3:1

Halbfinale

06.09. Tampere England Niederlande 2:1 n.V.
07.09. Helsinki Deutschland Norwegen 3:1

 

Endspiel am 10. September 2009 in Helsinki  


Deutschland


England
6:2 (2:1)
Nadine Angerer - Linda Bresonik, Annike Krahn, Saskia Bartusiak, Babett Peter - Kim Kulik, Simone Laudehr, Kerstin Garefrekes (83. Fatmire Bajramaj), Melanie Behruiger (60. Celia Okoyino da Mbabi), Birgit Prinz, Inka Grings
Trainerin: Silvia Neid
Rachel Brown - Alex Scott, Faye White, Anita Asante, Casey Stoney - Katie Chapman (86. Emily Westwood), Jill Scott, Karen Carney, Eniola Aluko (81. Lianne Sanderson) - Fara Williams, Kelly Smith
Trainerin: Hope Powell
 
1:0 Prinz (20.)
2:0 Behringer (22.)
3:1 Kulik (51.)
4:2 Grings (62.)
5:2 Grings (73.)
6:2 Prinz (76.)
2:1 Carney (24.)
3:2 Smith (55.)
 
-- Stoney  
15.877 Dagmar Damkova (Tschechien)  
Olympiastadion Besonderes:  

 

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.